Glutenfreie Schafskäse-Spinat-Pasta

Für alle, die der Meinung sind es gäbe schon genug Nudelsoßenrezepte auf diesem Planeten. Für alle, die der Meinung sind Nudeln seien für Langweiler und unkreative Köche. Hier folgt das Gegenteil!

 

Was Ihr dafür braucht: 

Nudeln (am Besten finde ich die von Schär und Barilla)

100g Spinat (TK oder frisch)

Schafskäse nach Geschmack

100g Sahne

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

 

Und so einfach geht's:

Nudeln kochen, währenddessen die Sahne erhitzen, Spinat und Schafskäse dazugeben, würzen, fertig.

 

Zu viel versprochen? ;)

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Eure Mona

Kommentar schreiben

Kommentare: 0